Klicken Sie in das entsprechende Gebiet um Ihren Ansprechpartner anzuzeigen.

Hintergrundwissen

Zu viel Wasser im Kanal

Die hohe Fremdwasserbelastung von Schmutzwasserkanälen bringt zahlreiche Probleme mit sich. Vermehrtes Oberflächenwasser überlastet zunehmend Kanalnetze, Pumpwerke und Kläranlagen.

Bereits bei einem Wasserstand von nur 10 mm auf Straßen können mehr als 17 m³/h über die Fuge und die Lüftungsöffnungen des Schachtdeckels in das Abwassernetz einfließen. Neben erhöhten Betriebskosten kann es zum Überstau des Kanalnetzes durch Schmutzwasser kommen.
Starkregen, Schneeschmelze, Hochwasser

Die Folgen von erhöhtem Oberflächenwassereintrag
  • Erhöhte Pumpenlaufzeiten, wodurch sich ein höherer Energieverbrach und ein höherer CO2-Ausstoß ergeben
  • Hochwasser in Abwasserkanälen
  • Hohe Überleitungskosten an externe Kläranlagen
  • Erhöhte Personalkosten durch Havarieeinsätze bei Stark regen oder durch starken Sedimenteintrag

In der Präsentation können Sie mehr über Fremdwasser erfahren.
UNITECHNICS Präsentation Fremdwasser
Frewa_hintergrund.png

UNITECHNICS KG


Werkstraße 717
19061 Schwerin
Deutschland

Pers. haftender Gesellschafter:
Axel Bohatsch

Registergericht:
Amtsgericht Schwerin HRA 3119

USt.-ID: DE274714107

Klicken Sie in das entsprechende Gebiet um Ihren Ansprechpartner anzuzeigen.

Wir rufen Sie umgehend zurück.

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.